Über Mich

Karina Krause

Diplom – Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (FH)

Als Dozentin biete ich Ihnen Seminare, Workshops und Beratung zu Themen  der Frühpädagogik, Kindertagespflege, Migration und Inklusion sowie musikalische Impulse in der Frühpädagogik.  Dabei ist mir  Kompetenz- und Ressourcenorientierung sowie methodische Vielfalt wichtig, möchte ich zur  persönlichen Reflexion sowie beruflichen Weiterentwicklung einladen und ermutigen.  Meine langjährigen beruflichen Erfahrungen in der medizinischen & pädagogischen Praxis und Fortbildung bilden die Basis für mein Handeln.

Das Zusammenleben in Familie mit all seinen Veränderungen, Chancen und Herausforderungen ist mir als Mutter von drei Kindern ebenso ein wichtiges Anliegen in der Weiterbildung für Eltern, beruflich oder ehrenamtlich interessierte Menschen.

Musik und Bewegung in der Natur sind mir wichtiger persönlicher Ausgleich und können in den Weiterbildungen ebenfalls mit einfließen.

titelbild-karina-krause.de-ueber-mich

Fachhochschule Dresden, Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften

Honorarauftrag im Bereich Pädagogik der frühen Kindheit

Landeshauptstadt Dresden – Amt für Kindertagesbetreuung, Kindertagespflege

Kontinuierliche Kursbegleitung in den Qualifizierungen für Kindertagespflegepersonen im Bundesprogramm „ProKindertagespflege: Wo Bildung für die Kleinsten beginnt“ am Modellstandort Dresden – über den Bildungsträger Grafe & Grafe-Bourdais GbR 

AWV – Akademie für Wirtschaft und Verwaltung GmbH

Fortbildungen und Inhouse-Seminare zu verschiedenen frühpädagogischen Themen

Zentrum für Forschung, Weiterbildung und Beratung an der ehs Dresden gGmbH

Workshops in Brückenkursen für Migrant*innen in den Bereichen Soziale Arbeit, Pädagogik und Erziehung

Beratungs- und Vermittlungsstelle für Kindertagespflege – Malwina e.V.

Weiterbildungen für Kindertagespflegepersonen zu  Themen der Erziehungspartnerschaft, Beobachtung und Dokumentation, Interkulturalität und Sprachentwicklung in der Kindertagespflege

interkulturelle Bildungslandschaft – ein Projekt zur Vernetzung von Migrantenorganisationen und Kindertageseinrichtungen (Projektträger Kolibri e.V.)

Workshops in Kitas: Elternkooperationen in interkulturellen Kontexten erfolgreich gestalten – Interkulturelle Bildungslandschaften tiefer verankern

Mehr Informationen finden Sie unter:

Volkshochschule Dresden, Bereich Mensch und Gesellschaft – Pädagogik und Erziehungsfragen

Workshops für Eltern zu den Themen Geschwisterbeziehungen & Wutmonster – Kinder in der Autonomiephase,

Mehr Informationen finden Sie unter:

Kik e.V. – Kinder in Kindertageseinrichtungen

Elternabende zu verschiedenen Erziehungsthemen im Familienalltag

Menü